Foto: Wikimedia Commons

Deutschland und die Niederlande werden sechs weitere Artillerieeinheiten an die Ukraine übergeben

Deutschland 29. Juni 2022

Dies erklärten die deutsche Verteidigungsministerin Christine Lambrecht und die niederländische Verteidigungsministerin Kaisa Ollongren in Madrid, berichtet die Deutsche Welle.

Gleichzeitig resümierte Lambrecht, dass Deutschland seine Möglichkeiten, die Ukraine mit diesen Artillerieanlagen zu versorgen, bereits ausgeschöpft habe. Auf Ersuchen des ukrainischen Verteidigungsministers Oleksiy Reznikov wurde beschlossen, zusätzliche Artillerie nach Kyjiw zu schicken.

„Es ist wichtig, dass die Ukraine auf uns zählen kann. Wenn sie sagen, dass sie es brauchen, tun wir unser Bestes, um es bereitzustellen“, sagte Ollongren.

Zuvor hatte Deutschland der Ukraine bereits 7 Panzerhaubitze 2000-Flugabwehrgeschütze und die Niederlande - 5 geschickt. Der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov sagte, dass die ersten deutschen Panzerhaubitze 2000-Haubitzen bereits an der Front seien.

Tags