Foto: president.gov.ua

Selenskyj zu Johnson: Ihre Führung und Ihr Charisma haben die Unterstützung der Ukraine zu etwas Besonderem gemacht

Außenpolitik 7. Juli 2022

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj dankte Johnson in einem Telefonat mit dem britischen Premierminister für seine entschlossene und kompromisslose Unterstützung der Ukraine.

Das teilt der Pressedienst des ukrainischen Präsidentenamtes mit.

Angesichts von Johnsons Rücktrittsankündigung als Vorsitzender der Konservativen Partei drückte Selenskyj Johnson seine aufrichtige Dankbarkeit für seine entschiedene und kompromisslose Unterstützung der Ukraine seit den ersten Tagen der umfassenden Aggression Russlands sowie für seine Führungsrolle bei der Verteidigung der Interessen der Ukraine auf internationaler Ebene aus.

„Wir alle haben diese Nachricht mit Trauer vernommen. Nicht nur ich, sondern auch die gesamte ukrainische Gesellschaft, die Ihnen sehr sympathisch gegenübersteht. Mein gesamtes Büro und alle Ukrainer sind Ihnen für Ihre Hilfe dankbar. Wir haben keinen Zweifel an der Unterstützung Großbritanniens, aber Ihre persönliche Führung und Ihr Charisma haben es zu etwas Besonderem gemacht", sagte Selenskyj.

Er informierte auch seinen Gesprächspartner über die Lage an der Frontlinie.

Es wurden der aktuelle Stand und die Perspektiven der ukrainisch-britischen Zusammenarbeit besprochen. Beide Parteien widmeten der Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich und der politischen Unterstützung der Ukraine besondere Aufmerksamkeit. Ein weiteres zentrales Thema der Verhandlungen war die Freigabe von Getreideexporten aus ukrainischen Häfen.

Johnson hatte zuvor angekündigt, dass er nach der Wahl eines neuen Vorsitzenden der Konservativen Partei als britischer Premierminister zurücktreten werde.

Tags