Poroschenko ruft Fraktionsführer zu einem dringenden Treffen am Nachmittag auf

Innenpolitik 12. Feb. 2022

"Wir haben gerade unser Treffen als Führer zweier politischer Parteien und Fraktionen im Parlament mit dem Sprecher der Werchowna Rada beendet, das auf unsere Initiative hin stattfand. Wir haben betont, dass wir heute in dieser Situation, in der Botschaften evakuiert werden, ausländische Staaten ihre Bürger auffordern, die Ukraine sofort zu verlassen, wenn Pläne zur Lenkung russischer Angriffe veröffentlicht werden, einschließlich Plänen zur Umzingelung unserer Truppen, wir jede Untätigkeit für falsch halten", sagte Poroschenko.

„Gemeinsamer Standpunkt – wir haben verlangt, dass der Vorsitzende der Werchowna Rada heute sofort eine Sitzung der Werchowna Rada der Ukraine einberuft. Außerordentlich. Um niemanden zu erschrecken. Keine Panik säen. Im Gegenteil, um die Entschlossenheit und Wirksamkeit der Maßnahmen der Regierung – einschließlich der gesetzgeberischen – bei der Vorbereitung und Abwehr einer russischen Aggression zu demonstrieren. Menschen beruhigen. Ukraine verteidigen. Um die Kampffähigkeit und Verteidigungsfähigkeit unseres Staates zu erhöhen“, sagte der fünfte Präsident der Ukraine.

Der Vorsitzende der „Europäischen Solidarität“ appellierte an andere Fraktionen, diese Initiative zu unterstützen.

„Halten Sie eine Sitzung des Schlichtungsrates ab, bereiten Sie sich auf die Sitzung der Werchowna Rada vor, die wir heute abzuhalten beabsichtigen. Statten Sie die Ukrainer mit einem sehr klaren und gründlichen Plan für unser zukünftiges Handeln aus. Wenden Sie sich an den Ministerpräsidenten, die Regierung und Selenski, um an diesem Treffen teilzunehmen... Implementieren und entwickeln Sie eine Kommunikationsstrategie, um die Öffentlichkeit über weitere Maßnahmen der Regierung zum Schutz der Menschen zu informieren“, betonte Poroschenko.

Tags