Photo by Michele Bitetto / Unsplash

Italienischer Außenminister wirft eigener Partei vor, Bemühungen zur Unterstützung der Ukraine zu untergraben

Außenpolitik 20. Juni 2022

In einer Erklärung sagte Di Maio, die Regierung müsse die Werte Demokratie und Freiheit verteidigen, und fügte hinzu, dass der russische Präsident Wladimir Putin den Krieg verfolgte, während alle Frieden wollten.‌‌

Di Maio fuhr fort, dass Mitglieder seiner Partei der 5-Sterne-Bewegung ihn mit „Hass“ angreifen und der Regierung und ihrem Ansehen bei ihren EU-Partnern Ärger bereiten würden.‌‌

„(Das ist) eine unreife Haltung, die dazu neigt, Spannungen und Instabilität innerhalb der Regierung zu schaffen“, sagte Di Maio.‌‌

Italiens Premierminister Mario Draghi steht am Dienstag vor einer wichtigen Abstimmung im Parlament bezüglich der Ukraine, bei der Abstimmung versuchen einige Partei-Mitglieder der 5-Sterne-Bewegung, Italien daran zu hindern, weitere Waffen nach Kyjiw zu schicken.

Tags