Photo by Ralph (Ravi) Kayden / Unsplash

Frankreich fror Immobilien von russischen Oligarchen im Wert von 620 Millionen Dollar ein

Frankreich 17. Apr. 2022

Der Gesamtwert beträgt laut Experten 620 Millionen Dollar.

Dies wurde von RBC-Ukraine unter Berufung auf Forbes gemeldet.

Laut der Veröffentlichung sind Immobilien von Abramowitsch in Höhe von etwa 340 Millionen US-Dollar eingefroren.

Dem russischen Oligarchen gehören das 250-Millionen-Dollar-Anwesen Château de la Croë in Antibes an der französischen Riviera und das 90-Millionen-Dollar-Anwesen in der Karibik von Saint Barthélemy.

Frankreich hat auch die Immobilien von Alexei Kuzmichev (57 Millionen US-Dollar), Andrei Melnichenko (80 Millionen US-Dollar), Vadim Moshkovich (6 Millionen US-Dollar), Alexander Ponomarenko (176 Millionen US-Dollar), Viktor Rashnikov (200 Millionen US-Dollar), Arkady Rothenberg (62 Millionen US-Dollar) und Gennady Tymchenko (kein geschätzter Wert), eingefroren.

Tags