Foto: ukrinform.ua

Kein Sonderstatus für den Donbass

Ukraine-Aktuell 25. Jan. 2022

Deutsche Medienberichte, darüber dass politische Berater der Normandie-Vier planen, den Zeitpunkt für Gespräche zwischen der Ukraine und den Söldnern der Volksrepublik Donezk und Luhansk festzulegen, um die Frage des Sonderstatus des Donbass zu lösen, seien Fake-News, laut Quellen in den ukrainischen Behörden, die dem Verhandlungsprozess nahe stehen.

„Diese Informationen entsprechen nicht der Realität. Es ist ein Fake. Die Ukraine wird dies nicht tun. Und unsere Partner im Normandie-Format werden dies nicht tun und einen solchen Schritt nicht unterstützen“, so die Quelle.

Tags