Foto: facebook.com/estemb.kyiv

Estland übermittelt Haubitzen, Panzerabwehrminen und Granatwerfer an die Ukraine

Baltikum 6. Apr. 2022

Das teilte die estnische Botschaft mit.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Ukraine Panzerabwehrraketen, Haubitzen, Panzerabwehrminen, rückstoßfreie Panzerabwehrkanonen, automatische Waffen, Munition, Einweg-Granatwerfer und Handgranaten erhalten hat.

Darüber hinaus übergaben estnische Geschäftsleute in Zusammenarbeit mit Regierungsbehörden und den Streitkräften, Helme, kugelsichere Westen, Kommunikationsausrüstung, Drohnen, Nachtsichtgeräte, Laser-Entfernungsmesser, medizinische Versorgung und Chemikalienschutzkleidung an das ukrainische Militär.

„Die Ukraine braucht noch mehr, um frei zu bleiben. Estland fordert alle europäischen Länder auf, der Ukraine die notwendigen Waffen, militärische und humanitäre Hilfe und politische Unterstützung zu leisten, sowie die Sanktionen gegen Russland zu verschärfen und die direkte oder indirekte Unterstützung der russischen Wirtschaft einzustellen“, so die Aussage.

Tags