Bild von Павліна Мушинська auf Pixabay

Die Inflation in der Ukraine könnte bis Ende des Jahres 20% überschreiten

Wirtschaft 14. Apr. 2022

Dies wurde vom Pressedienst der Nationalbank der Ukraine gemeldet.

Die Regulierungsbehörde stellt fest, dass der Anstieg der Verbraucherpreise hauptsächlich auf die Unterbrechung von Lieferketten und Produktionsprozessen, eine ungleichmäßige Nachfrage, gestiegene Geschäftskosten sowie die physische Zerstörung des Vermögens vieler Unternehmen aufgrund des umfassenden Angriffs Russlands auf die Ukraine zurückzuführen ist.

"Zunächst sind die Lebensmittel-, Arzneimittel- und Treibstoffpreise rapide gestiegen. Laut Nationalbank wird der Inflationsdruck auch in Zukunft anhalten, vor allem aufgrund der Folgen eines ausgewachsenen Krieges. Bis Ende 2022 könnte die Inflation 20% überschritten haben“, heißt es in der Mitteilung.

„Gleichzeitig wird das Preiswachstum durch Maßnahmen der Nationalbank und der Regierung der Ukraine gedämpft. Dazu gehören die vorübergehende Festsetzung des Wechselkurses der Griwna, Steuersenkungen, einschließlich der indirekten Besteuerung von Importen, Festsetzung der Preise für Wohnungen und Kommunen, Dienstleistungen und administrative Regulierung der Preise für eine Reihe von Lebensmitteln und Kraftstoffen", heißt es in der Erklärung.

Tags