Foto: Twitter / Roman Ratushnyi

Abschied von Roman Ratushny

Ukraine-Aktuell 19. Juni 2022

Bei der Verabschiedung versprach der Bürgermeister von Kyjiw, Witaliy Klitschko, Protasiv Yar eine grüne Zone zu hinterlassen, in Erinnerung an Roman Ratushny, der während seines Lebens für die Entwicklung dieses Territoriums gekämpft hatte.

Klitschko merkte auch an, dass die Kyjiwer Behörden die Umbenennung einer der Straßen der Stadt zu Ehren von Roman Ratushny unterstützen - dabei handelt es sich um die Wolgogradskaya-Straße im Bezirk Solomyanskyi.  

Für den neuen Namen der Straße kann in der Anwendung "Kyiv Digital" abgestimmt werden.

Tags